Junge Leute, Liebe

Oh nein! Wir sind verliebt in den gleichen.

Annika und ihre Freundin sind in den gleichen Jungen verliebt. Das Problem: Annikas Freundin weiß das nicht. Lies jetzt, was Max ihr rät!

Zwei Mädchen, die verliebt in den gleichen sind.
Wenn zwei Freundinnen in den gleichen verliebt sind, ist es gar nicht so einfach, damit umzugehen.

Hallo Max!

Ich habe auf Deiner Seite nach ähnlichen Problemen gesucht, jedoch keinen gefunden, der meine Situation so richtig beschreibt.

Ich habe eine Sache die mich schon lange belastet und hoffe, dass du mir einen Rat geben kannst. Denn ich weiß keinen Ausweg mehr und es wird von Tag zu Tag schlimmer.

Wenn die beste Freundin sich in einen Klassenkameraden verknallt – und Du auch.


Hier eine Zusammenfassung: Vor einem Jahr bin ich mit meiner besten Freundin in eine neue Klasse gekommen und da war ein Junge, den ich direkt sehr mochte. Meine beste Freundin aber auch und sie erzählte mir dann, dass sie in ihn verknallt war. Weil der Junge und sie sich so gut verstanden haben, hab ich von meinen Gefühlen für ihn nichts erzählt und hab gedacht, dass die Gefühle bald weg sind…

[irp posts=”1220″]


Aber im Gegenteil, sie wurden immer stärker und mittlerweile würde ich es schon Liebe nennen… Vor ein paar Wochen haben wir über eine Freundin erfahren, dass der Junge meine beste Freundin auch mag und die haben sich auch schon mehrmals getroffen…

Niemand weiß, dass beide in den selben verliebt sind.


Ich hab bis jetzt noch niemandem von meinen Gefühlen erzählt, aber ich platze so langsam… Gleichzeitig kann ich das aber natürlich auch nicht meiner besten Freundin erzählen… Ich liebe sie und ich wusste schon letztes Jahr, dass sie auf ihn “verzichten” würde, wenn sie wüsste, dass ich ihn auch mag. Deshalb dachte ich, dass er sie sowieso mehr mag und sie eine größere Chance bei ihm hat. Ich wünsche ihr außerdem alles Glück der Welt und könnte es nicht ertragen sie zu verlieren.

Doch was fühlt der Junge?


Das klingt ja jetzt alles sehr aussichtslos für mich und ich glaube ich hätte auch schon lange versucht damit abzuschließen, wenn da nicht ein paar Dinge wären… Ich habe noch nie für einen Jungen so viel empfunden wie für ihn und da ist irgendwas wenn ich ihn anschaue… Außerdem rede ich recht viel mit ihm und er schenkt mir auch ziemlich oft mehr Aufmerksamkeit als allen anderen…

[irp posts=”1139″]


Letztendlich liebt er zwar wahrscheinlich meine beste Freundin, aber vielleicht empfindet er irgendetwas für mich und deshalb kann ich damit nicht abschließen… Ich sehe ihn jeden Tag in der Schule, aber trotzdem hat noch nie jemand vermutet dass ich ihn mögen könnte… So langsam verzweifel ich, aber sehe auch keinen Ausweg.

Hast du einen Rat?

LG, Annika:)

Liebe Annika,

vielen Dank für Deine Mail. Das hört sich wirklich alles verzwickt und kompliziert an und ich kann gut verstehen, dass Dir die ganze Situation zusetzt.

Und weil es scheint, als ob Dich das ganze ziemlich unter Druck setzt, finde ich es auch richtig, dass Du das mal mit jemandem teilst – auch wenn das hier “nur” über eine Internetseite läuft. Und das wäre auch mein erster Rat! Suche Dir jemandem, mit dem Du darüber reden kannst. Denn das kann ungemein dabei helfen, dass der innere Druck abnimmt.

Mit anderen Menschen über die eigenen Probleme zu sprechen, kann den Druck von einem selbst nehmen.


Am besten wäre natürlich eine Person, bei der Du absolut sicher sein könntest, dass sie Deiner besten Freundin nichts davon erzählt. Denn die würde sich wahrscheinlich hintergangen fühlen, wenn sie wüsste, dass Du mit jemand anderem zuerst über Deine Gefühle gesprochen hast. Nüchtern gesagt sollte sie zwar verstehen, dass es für Dich einfacher ist, mit jemand anderem darüber zu reden – aber auf der Gefühlsebene ist es wahrscheinlich schwer für sie, das zu verstehen.

Wenn man in den gleichen verliebt ist, hilft es, mit jemand anderem drüber zu reden.
Man sagt “Geteiltes Leid ist halbes Leid” – und häufig stimmt das auch.


Wenn Dir niemand einfällt, mit dem Du darüber reden könntest (zum Beispiel eine andere Freundin, eine Tante, eine Cousine) dann könntest Du Dich vielleicht auch in einem Chatroom anmelden, wo andere Mädchen in Deinem Alter abhängen. Der Vorteil wäre, dass Du sehr sicher sein könntest, dass diese Freundin Deine Freundin nicht kennt und es so wahrscheinlich nicht raus kommt.

Eine Aussprache mit der Freundin ist schwer, wenn man in den gleichen verliebt ist – kann aber helfen.


Mein zweiter Rat wäre jedoch, irgendwann mit Deiner Freundin über Deine Gefühle zu sprechen, wenn Du Dich dafür bereit fühlst. Aber hier muss ich ganz klar sagen, dass ich Deine Freundin nicht kenne und nicht einschätzen kann, ob das ein guter Rat oder ein schlechter Rat ist. Denn es könnte ja dann wirklich dazu kommen, dass sie – so wie Du schreibst – auf ihn “verzichtet”. Und ob Du dann noch mit ihm zusammenkommen wollen würdest, das weiß ich nicht, denn das fühlt sich glaube ich komisch an und wäre auch für Eure Freundschaft eine echt harte Probe.

[irp posts=”1529″]


Vielleicht könntest Du aber auch zu ihr genau das sagen, was Du mir hier geschrieben hast. Nämlich dass sie Dir wichtig ist und dass Du in erster Linie möchtest, dass sie glücklich ist. Dass Du sie nicht anlügen wolltest, sondern einfach nicht wusstest, wie Du ihr das am besten sagen solltest und vielleicht auch gehofft hast, dass es von selbst vorbeigeht. Dass es Dir nicht darum geht, dass Du ihr den Freund wegschnappen willst – im Gegenteil, Du wünschst den beiden das beste und willst, dass sie glücklich sind. Sondern darum, dass sie als Deine beste Freundin von Deinen Gefühlen wissen soll, damit das nicht weiter zwischen Euch steht. Denn ich kann mir vorstellen, dass es gar nicht so einfach ist, so ein großes Geheimnis Deiner Freundin zu verschweigen.

Ja, es ist möglich, dass die Freundschaft es übersteht, wenn die eine mit jemandem zusammen ist, den die andere auch gut findet.


Auch wenn ich an die Zukunft denke, wird es glaube ich einiges erleichtern, wenn Deine Freundin Bescheid weiß. Denn sollten die beiden ein Paar werden, dann wirst Du ihn noch öfters sehen und Deine Freundin wird wahrscheinlich auch gerne mit Dir über ihn reden wollen. Das würde heißen, dass Du ihm noch schwerer aus dem Weg gehen kannst und immer an ihn erinnert wirst. Wenn Deine Freundin aber Bescheid wüsste, könnte sie darauf Rücksicht nehmen. Und die Situation wird sich vielleicht mit der Zeit für Dich beruhigen. Denn ihr wärt nicht die ersten Freundinnen, die sich in den gleichen Jungen verlieben – und trotzdem befreundet bleiben können.

[irp posts=”559″]


Auch wenn Du nichts anderes geschrieben hast, würde ich grundsätzlich versuchen, eher mit Deiner Freundin über die Gefühle zu reden als mit ihm, als ihm also Deine Liebe zu gestehen. Denn auch dann könnte sich Deine Freundin hintergangen fühlen.

Liebe Annika, das ist eine schwierige Situation, in der Du Dich da befindest – keine Frage. Aber ich habe den Eindruck, dass Deine beste Freundin und Du, dass Ihr Euch wirklich sehr gerne habt. Und das ist die beste Voraussetzung dafür, dass sich dieses Problem irgendwie lösen lässt!

Viele Grüße,

Dein Max

Wichtiger Hinweis: Die auf www.Hallo-Max.de verfügbaren Artikel wurden zu rein informativen Zwecken online gestellt. Sie ersetzen keine rechtliche Beratung oder psychologische Beratung, Behandlung oder Untersuchung durch einen Fachmann. Beachtet bitte hierzu auch den Haftungsausschluss bei rechtlichen Themen sowie den Haftungsausschluss bei psychologischen Themen.

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.