Liebe, Sexualität

Männer in Damenunterwäsche – Na und?!

Toni hat ein Geheimnis: Er trägt Unterwäsche für Damen. Und es macht ihm Spaß! Jetzt will er von Max wissen, was der über Männer in Damenunterwäsche denkt.

Männer in Damenunterwäsche
Damenunterwäsche wird nicht nur von Frauen getragen.


Hallo Max,

mein Anliegen – oder besser gesagt, mein Vergnügen – ist es, dass ich gerne Damenunterwäsche trage. Von der Miederhose über BHs und Strumpfhosen bis zu Strümpfen und Strumpfhaltern – es ist einfach ein “super schönes Gefühl”, diese Sachen zu tragen.

Es ist nicht der Fall, dass ich schwul bin! Ich bin verheiratet und habe erwachsene Kinder. Das Verlangen, Damenunterwäsche zu tragen, habe ich seit mehreren Jahren und lebe es aus.

Meine Frau ist darüber nicht informiert. Ich glaube nicht, dass sie es tolerieren würde!

Teile mir bitte Deine Meinung mit.

Toni

Lieber Toni,

vielen Dank für Deine Nachricht!

Grundsätzlich finde ich, dass jeder Mensch tun und lassen sollte, was ihm gefällt – so lange niemand anderes dabei zu Schaden kommt.

Männer in Damenunterwäsche: Erstmal kein Problem!


Und genau das scheint mir der Fall bei Deinem Hang zur Damenunterwäsche zu sein. Du genießt es, und es verletzt erstmal niemanden.

Nun schreibst du jedoch, dass Du nicht glaubst, dass Deine Frau diesen Hang zu Damenunterwäsche tolerieren würde, wenn sie davon wüsste. Und da muss ich kurz einhaken: Denn Deine Leidenschaft ist nichts “gewöhnliches” wie etwa Briefmarkensammeln oder Fußballschauen – sondern eher ungewöhnlich. Und damit möglicherweise für viele Menschen nur schwer zu verstehen. Es ist sogar so, dass die Vorstellung von Männern in Frauenunterwäsche auf einige Menschen abstoßend, beängstigend oder gar “pervers” wirkt. Passend dazu findest Du hier die Mail von Marianne, deren Mann heimlich in Frauenkleidung schlüpft.

Aber: Wie sollten sich Männer mit Faible für Damenunterwäsche verhalten?


Das heißt aber nicht, dass diese Leidenschaft wirklich abartig oder zu verurteilen ist. Und davon sollte man sich eben auch nicht einschüchtern lassen. Es heißt aber, dass Du vorsichtig sein solltest, wem Du alles davon erzählst und wem nicht.

Empfehlung:
Großer Schock: Mein Mann in Frauenkleidung.

Ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn man kleine Geheimnisse hat, die man nicht mit anderen teilt – gerade wenn man weiß, dass andere, wie zum Beispiel Deine Frau, es nicht verstehen würden. Allerdings musst du auch daran denken, wie sich Deine Frau fühlen würde, wenn sie durch einen unglücklichen Zufall von Deinem Hang zu Damenunterwäsche herausfinden würde. Das Verheimlichen einer solch intensiven und auch ungewöhnlichen Leidenschaft könnte von ihr schnell als Vertrauensbruch empfunden werden.

Männer in Damenunterwäsche
Das Tragen von Damenunterwäsche wird von Männern oft geheimgehalten.

Wie gesagt: Ich persönlich fände es okay, wenn Du in Anbetracht der Tatsache, dass Deine Frau diese Leidenschaft nicht tolerieren würde, ihr nicht Bescheid sagen würdest. Aber das ist nur meine ganz persönliche Einstellung – ich kenne Deine Frau und Eure Art der Beziehung nicht und kann nicht einschätzen, welches Risiko Du eingehst, falls du „auffliegen“ würdest. Wie Du vorgehst, wirst Du selbst entscheiden müssen.


Internetforen können helfen, sich mit anderen Männern auszutauschen


Einen Tipp hätte ich aber: Es gibt heute immer mehr Männer, die ihre Lust an der Damenunterwäsche entdeckt haben – mittlerweile gibt es schon eigene Foren zu diesem Thema. Ich würde Dir raten, Dich doch dort einmal mit Gleichgesinnten über deren Verhalten auszutauschen. Das könnte Dir dabei helfen zu entscheiden, ob Du Deine Frau einweihen solltest.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen,

Dein Max

Tagged , , ,

2 thoughts on “Männer in Damenunterwäsche – Na und?!

  1. Auch ich habe schon in meiner kindheit die liebe und faszination zu sexy damen dessous entwickelt und immer heimlich versucht auszuleben soweit mir damals so extrem begrenzt möglich war.
    Jetzt bin ich 46jahre jung und hab tonnenweise sexy dessous von bodys stringbodys,massenweiße pushup und maximizer BHs,strapsgürtel ein paar,halterlose strümpfe zum anklipsen für die strapsgürtel,2 oder 3 strings auch G-strings 2,aber auch strapsbustiers und strapscorsagen liebe ich sehr und habe davon auch viele verschiedene.
    Versteckt unter meiner normalen kleidung wenn ich draußen bin,und zuhause natürlich,aber niemals öffentlich.
    Da ich mein leben lang dauersingle war,bin,und auch immer bleiben werde kann ich meine sehnsucht,faible,faszination und verehrung von eleganten hochwertigen aufregenden sexy dessous recht gut ausleben.
    Bis jetzt weis ein sehr guter freund von meiner neigung bescheid durch mich,für ihn ist es ok er hat damit keinerlei problem,aber mich in dessous sehen oder das ich einen bh unter meinem tshirt trage mit B cup brüsten will mein freund nicht.
    Ich steh total auf frauen und bin von ihnen über alle maßen fasziniert und angetan,ich verehre frauen,für mich gibts auch nichts schöneres als das,aber den mut und überwindung zu haben auf frauen zuzugehn besitze ich leider nicht,obwohl ich wirklich ein sehr atraktiever junger sehr sportlicher und muskulöser typ bin und auch schon offt nette komplimete erhalten habe,sogar schon von einer 59jährigen sehr hübschen dame die mich mal angemacht hatte,leider aber kommt nie mehr als nur eine freundschaft mit frauen zustande und diese zerbrechen meist dann auch wieder aus verschiedenen gründen,eigendlich immer von den frauen aus die mich belügen und das toleriere und akzeptiere ich einfach nicht,aber auch weil ich leidergottes nicht lügen und auch nicht schauspielern kann,also das worauf die meisten frauen total abfahren.

    hunkemöller
    intimissimi
    Lascana
    usw..
    In diesen läden kaufe ich persöhnlich meine dessous seitdem ich mich mal dort mal geoutet habe vor einem jahr,ich probiere auch dort gleich die dessous an soweit möglich und soweit ich den mut dazu auch habe.
    Seitdem bin ich dort bekannt und werde wie ein ganz gewöhnlicher kunde behandelt,mit viel respekt,anstand und achtung.
    Diese läden haben auch immer zu mir gesagt das sie mit männlichen kunden keinerlei problem haben,jeder wird wie gewohnt beraten usw..
    Ich LIEBE und genieße es das ich vor einem halben jahr den mut und überwindung in mir gefunden hatte in so einen dessou laden gehn zu können und wenn ich gefragt werde “Ist das für ihre frau oder freundin?” einfach offen und ehrlich sagen zu können,”Nein,die dessous sind für mich!”
    Nur slips strings usw habe ich noch keine so gekauft,auch nicht anprobiert in laden,obwohl die verkäuferinen mir dabei sogar schon mehrfach sehr nett behilflich sein wollten,aber strings ect. anprobieren in einem geschäft geht für mich etwas zu weit,das sprengt noch die hemmschwelle und mein anstandsgefühl,habe aber auch wegen hygiene bedenken,denn wenn ich einen string anprobieren würde aber er würde nicht passen,würde es mir sehr schwer fallen diesen string einfach so wieder zurückzuhängen,das lasse ich also dann lieber sein.

    Hunkemöller und auch Intimissimi sind überaus zuvorkommend,sehr freundlich,sehr hilfsbereit,und gehen sehr offen und ehrlich mit dem thema Männer und Dessous um.
    Hilfe oder beratung benötige ich keine oder kaum da ich mich mit dessous eh gut auskenne,wie auch meine größen.
    Die Filialleiterin vom würzburger hunkemöller kennt mich und meinen geschmackt schon echt gut und habe mich mit ihr schon paarmal ausgiebig unterhalten können,als sie zu mir mal sagte das sie ab und zu auch männliche kunden im laden hat,diese aber meist immer sagen das die dessous für ihre frau sind obwohl die größe der dessous für eine frau nicht wirklich passen können,meinte sie so zu mir,ja wir haben auch männliche kunden,aber nur die wenigsten geben es offen und ehrlich zu das die sachen die die kaufen für sie selbst sind,und eben nicht für ihre angebliche freundin oder frau.
    Ich bin einer der wenigen die es zugeben das ER auf edle aufregende sexy dessous steht und auch gelegendlich selbst trägt,ich bin stolz darauf!

  2. Andre 47 ich kenne das Problem hab aber Heute eine Partnerschaft wo Sie es akzentuiert!
    Und wenn ich mal nenn Kerl will oder so dann gibt es Ausserdem andere Möglichkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.